Bayerischer Landtag fördert "Heritage today / tomorrow" mit 35.000 Euro

06. Mai 2020

Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, das Projekt "HERITAGE TODAY / TOMORROW" der donumenta mit 35.000 Euro aus den Mitteln des Kulturfonds des Freistaats zu fördern. Das Projekt ist Teil des Artists-in-residence-Programm der donumenta.

"Die donumenta ist eine der kulturellen Aushängeschilder Regensburg. Der Blick auf andere kulturelle Szenen entlang der Donau und der Austausch sind essentiell und sie spiegeln den europäischen Gedanken wider. Das kommt auch der historischen Bedeutung Regensburgs entgegen. Ich freue mich sehr, dass das Projekt mit Mitteln des Freistaats gefördert wird", so die Regensburger Abgeordnete Margit Wild.

Teilen