Freistaat Bayern fördert Therapiebad des Regens-Wagner-Zentrums in Auerbach

07. Februar 2019

Die Landtagsabgeordnete Margit Wild teilt mit, dass die Bayerische Landesstiftung in ihrer heutigen Sitzung beschlossen hat, den Neubau eines Therapiebades als Erweiterung des Regens-Wagner-Zentrums in Auerbach-Michelfeld mit 111.000 € zu fördern. "Die Regens-Wagner-Stiftung leistet wunderbare und wertvolle Arbeit bei der Betreuung von Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung. Es freut mich sehr, dass das Therapiebad - das für die Menschen ein großer Gewinn ist - vom Freistaat gefördert wird", erklärt Margit Wild.

Teilen