SPD will kostenlose Bildung in Bayern durchsetzen

21. Januar 2019

Am Donnerstag wird im Bildungsausschuss des Bayerischen Landtags ein Antrag der SPD-Fraktion behandelt. Darin fordern wir:

  • Rechtsanspruch auf einen kostenfreien Ganztagsschulplatz, um die Betreuung zu sichern und Nachhilfe überflüssig zu machen;

  • Kostenfreiheit für den Schulweg bis zum Abschluss der Schule oder der Lehrzeit;

  • umfassende Lernmittelfreiheit, die insbesondere auch digitale Hard- und Software für Schüler umfasst;

  • kostenfreies, gesundes Mittagessen an allen Schulen.

Teilen