Freistaat Bayern fördert inklusives Hotel Includio mit 500.000 Euro

07. Februar 2019

Der Freistaat Bayern fördert das inklusive Hotel Includio, das die Johanniter Regensburg bauen, mit 500.000 Euro, wie die Regensburger Landtagsabgeordnete Margit Wild mitteilt. Die Förderung erfolgt aus Mitteln der Bayerischen Landesstiftung.

Martin Steinkirchner informiert MdL Margit Wild über das Hotel Includio (Foto: Johanniter-Unfallhilfe Ostbayern)
Martin Steinkirchner informiert MdL Margit Wild über das Hotel Includio (Foto: Johanniter-Unfallhilfe Ostbayern)

"Das Hotel Includio ist eine wunderbare Idee, die den Gedanken der Inklusion mit Leben füllt. Das ist für die gesamte Region Regensburg ein Leuchtturmprojekt. Umso mehr freut es mich, dass der Freistaat die Johanniter-Unfallhilfe mit 500.000 Euro bei der Verwirklichung unterstützt", erklärt Margit Wild.

Seit Beginn des Jahres liegt auch die Baugenehmigung für das Hotel vor.